FLVW Kreis10 Detmold
FLVW Kreis10 Detmold

Wir begrüßen Sie auf der offiziellen

 

Homepage des FuL Kreis Detmold

Unterschiedliche Charaktere, ein gemeinsames Interesse: Ehrenamt!

Der FLVW-Ehrentag der Vereine hat bereits eine lange Tradition und ist eine weitere Möglichkeit für den Verband und seine Kreise, ein Dank an ausgewählte Ehrenamtliche auszusprechen. Auch am Samstag (3. August) war das Auditorium im SportCentrum Kaiserau gut gefüllt mit unterschiedlichen Charakteren, Altersklassen und Funktionsträgern, die fast aus dem gesamten Verbandsgebiet angereist waren.

 

Jeder Kreis im Fußball- und Leichtathletik-Verband (FLVW) konnte – je nach Größe – ein oder zwei Ehrenamtliche aus seinen Vereinen für den Ehrentag vorschlagen.

 

Der neue Landesehrenamtsbeauftragte Gottfried Dennebier begrüßte mehr als 30 Vereinsvertreterinnen und -vertreter und lud sie direkt zu einem geführten Rundgang durch das SportCentrum Kaiserau ein. Einige kannten die Trainings- und Tagungsmöglichkeiten noch gar nicht, andere waren vor langer Zeit vor Ort und waren positiv erstaunt über die Veränderungen. Zu vielen Ecken konnte der ehemalige National-Torhüter Hans Tilkowski aus seiner aktiven Zeit Anekdoten und Geschichten erzählen und so die Entwicklungen seit mehreren Jahrzehnten erlebbar machen.

 

Als FLVW-Botschafter war Hans Tilkowski für den nächsten Programmpunkt eingeladen: Die Übergabe der Urkunden. Alle Ehrenamtlichen bekam diese von ihm und Gottfried Dennebier überreicht als Dank und Anerkennung  für vorbildliche ehrenamtliche Leistungen im Vereinssport. Außerdem überreichte der FLVW-Botschafter sein Buch "Und ewig fällt das Wembley-Tor", das sich unter anderem natürlich mit dem wichtigsten (Nicht-)Tor seines Lebens beschäftigt. 

 

Museumsbesuch in Dortmund

Anschließend ging es gemeinsam zum DFB-Fußballmuseum nach Dortmund. In zwei Gruppen erkundete man in der Museumsführung die Geschichte der Welt- und Europameisterschaften. Viele Details, Ausstellungsstücke und Informationen ergaben eine spannende Zeitreise. Nach zwei Stunden ging es zurück ins SportCentrum und zum gemeinsamen Kaffeetrinken und lockeren Abschluss des Tages.

 

Neben dem organisierten und geplanten Ablauf, der sehr positive Resonanz bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ergab, standen vor allem die Gespräche unter den Engagierten im Mittelpunkt. Die gemeinsame Leidenschaft für die Vereinsarbeit schaffte direkt eine Basis, die den ganzen Tag über zu spüren war.

Termine LZ-Cup 2019/2020

 

Vorrunde Männer        15.12.2019

Vorrunde Frauen          05.01.2020

Zwischenrunde           29.12.2019

Endrunde                     12.01.2019

Würdigung des Ehrenamtes beim TuS Istrup

André Klaas erhält Ehrung vom DFB

 

Wie die meisten Vereine lebt auch der TuS Istrup vom ehrenamtlichen Engagement seiner Mitglieder. Als Anerkennung für die geleistete Arbeit bedankt sich der TuS Istrup in regelmäßigen Abständen mit einer kleinen Feier bei seinen Helfern. Bei der diesjährigen Feier gab es eine besondere Überraschung für die Ehrenamtlichen. Der FLVW-Ehrenamtsbeauftragte Ulrich Jeromien und FuL-Kreisvorsitzender Gottfried Dennebier waren angereist, um dem Verein eine besondere Ehrung zukommen zu lassen.

 

Der Anlass der Ehrung war der Kreissieg des TuS-Vorsitzenden André Klaas beim diesjährigen Ehrenamtspreis sowie die Aufnahme in den „Club 100“ des DFB. Dieser Preis wird seit 1997 jährlich vom DFB in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden verliehen. Bundesweit werden von den Ehrenamtsbeauftragten 360 Preisträger ausgewählt, die – stellvertretend für viele hochengagierte Vereinsmitarbeiter – für ihre hervorragenden ehrenamtlichen Leistungen ausgezeichnet und zu einem Dankeschön-Wochenende eingeladen werden. Darüber hinaus werden aus den 360 Kreissiegern die einhundert engagiertesten Ehrenamtlichen für ein Jahr in den „Club 100“ aufgenommen.

 

Das Dankeschön-Wochenende verbrachte der TuS-Vorsitzende zusammen mit seiner Frau im Mai in Hamburg. Dort kamen die Kreissieger der Verbände aus Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Hamburg und Westfalen zusammen, um die Ehrung aus den Händen von HSV-Idol Bernd Wehmeyer entgegenzunehmen und gemeinsam ein schönes Wochenende zu verbringen. Auf dem straffen Programm standen unter anderem eine Barkassenfahrt durch den Hamburger Hafen sowie eine Besichtigung der Elbphilharmonie und der neuen Hafencity. Eigentlich hätte auch das letzte Saisonspiel des HSV gegen den MSV Duisburg besucht werden sollen, doch die Ticketpreise des HSV hätten das Budget gesprengt und ein entgegenkommen, wie es andere Bundesligisten praktizieren, gab es leider nicht. So wurde stattdessen das Handballbundesligaspiel HSV Hamburg gegen Germania Hagen besucht, was sich im Nachhinein auch als die bessere Alternative herausgestellt hat.

 

Im Rahmen der Feier nahmen Ulrich Jeromien und Gottfried Dennebier die Vereinsehrung vor. Sie würdigten dabei nochmal die Leistungen des Preisträgers, bedankten sich aber gleichzeitig auch bei den übrigen Ehrenamtlichen. Dieses bekräftigte auch der Preisträger noch einmal und bedankte sich für die zahlreiche Unterstützung. Als Geschenk gab es vom DFB obendrein noch zwei Minitore und einen Satz Fußbälle als Geschenk. Ein Highlight steht für den Preisträger aber noch aus. Als „Club 100“-Mitglied wurde er und seine Frau vom DFB zum EM-Qualifikationsspiel Deutschland – Niederlande im September eingeladen, wo nochmals eine Ehrung auf die Preisträger wartet.

Senioren Rahmenterminplan Kreisliga C für die Saison 2019/2020

Rahmenterminplan Kreisliga C 2019_2020
Kreisliga C 2019-2020.pdf
PDF-Dokument [12.9 KB]

Senioren Auf- und Abstiegsregel 2019/2020

Auf- und Abstiegsregel 2019_2020
Auf und Abstieg 19-20.pdf
PDF-Dokument [27.0 KB]

Rahmenterminplan Kreisliga A und B für die Saison 2019/2020

Rahmenterminplan Kreisliga A
Kreisliga A 2019-2020.pdf
PDF-Dokument [12.4 KB]
Rahmenterminplan Kreisliga B
Kreisliga B 2019-2020.pdf
PDF-Dokument [13.3 KB]

Bitte auch in diesem Spieljahr folgende Regelung beachten:

 

Bei Spielverlegungen sowie Änderungen der Anstoßzeit ist zuerst eine Einigung mit dem Spielpartner zu erreichen, dann bekommt diese Information der Staffelleiter zur Änderung im DFBnet und die LZ.

FuL Kreis Detmold

Gottfried Dennebier

Ahornstr. 16

32832 Augustdorf

info@flvw-kreis10-detmold.de

Partner des FuL Kreis Detmold

Sportplatzsperren

Besucher seit dem 14.01.2012

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FLVW Kreis 10 Detmold