FLVW Kreis10 Detmold
FLVW Kreis10 Detmold

Neue Datenschutzgrundverordnung gültig ab 25.05.2018

Durch das Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-VGO) werden die wesentlichen datenschutzrelevanten Bestimmungen vom Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in die DS-GVO verlagert. Das BDSG wird zukünftig zumindest für die Sportvereine nicht mehr die Bedeutung haben, die es bis zum 24.05.2018 hat. Der Verein als die für Beachtung des Datenschutzes verantwortliche Stelle wird sich in erster Linie an der DS-GVO zu orientieren haben. Für Sportvereine werden im Wesentlichen nur noch die Regelungen zur Videoüberwachung und zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten im BDSG von Bedeutung sein.

 

Bitte informieren Sie sich über die unten bereitgestellten Informationen!!

 

Wes weiteren gibt es weitere Informationen beim LSB!!

Datenschutz – Was ändert sich zum 25.05.2018?
Datenschutz Was ändert sich zum 25.05.20[...]
Microsoft Word-Dokument [19.4 KB]
Neue EU-Datenschutzverordnung: Auswirkungen für Vereine
Datenschutz Auswirkungen für Vereine.doc[...]
Microsoft Word-Dokument [20.3 KB]
Datenschutz im Verein nach der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)
OH-Datenschutz-im-Verein-nach-der-DSGVO.[...]
PDF Datei [601.6 KB]
Musterschreiben Auskunftsverlangen gemäß Artikel 15 DSGVO
2018-04-03_Muster_Auskunftspflicht_Artik[...]
DOCX Datei [17.6 KB]
Muster einer Einwilligung in die Datenverarbeitung
2018-04-03_Muster_Einwilligung_Artikel_7[...]
DOCX Datei [16.3 KB]
Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO
2018-04-03_Muster_Informationspflichten_[...]
Microsoft Word-Dokument [16.1 KB]
Muster für ein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten gem. Art. 30 DSGVO
2018-04-03_Muster_Verzeichnis_der_Verarb[...]
Microsoft Word-Dokument [22.6 KB]
Verpflichtung zur Wahrung der Vertraulichkeit und zur Beachtung der datenschutzrechtlichen Regelungen
2018-04-09_Muster_Verpflichtungserklaeru[...]
Microsoft Word-Dokument [18.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FLVW Kreis 10 Detmold