FLVW Kreis10 Detmold
FLVW Kreis10 Detmold

Verbandsjugendtag 2016 am 07.05.2016

Verbandsjugendtag: Manfred Deister mit stehenden Ovationen verabschiedet - Harald Ollech wird Nachfolger

07.05.2016

Personelle Weichenstellungen für die Zukunft und bewegende Momente bei der Würdigung verdienter Mitarbeiter: Harmonisch verlief der ordentliche Verbandsjugendtag 2016 des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) am Samstag, 7. Mai im SportCentrum Kamen•Kaiserau. „Jugend & Zukunft – Fußball verbindet“ lautete das diesjährige Motto. Die Wahlen erfolgten mit eindeutigen Stimmen der Delegierten. Sie dokumentierten damit einen Vertrauensbeweis in die Jugendgremien auf Verbandsebene.

Verbands-Jugendausschuss 2016

FLVW-Vizepräsident Fußball, Manfred Schnieders, lobte in seinem Grußwort die vorbildliche und engagierte Arbeit im Jugendbereich und dankte den Ehrenamtlichen für ihren unermüdlichen Einsatz. Das Motto „Jugend & Zukunft – Fußball verbindet“ ist treffend für die Leistung der Fußballjugend im Gesamtverband.

„Ein mit 72 Seiten sehr umfangreicher Bericht – erstmals nur als Onlineversion verfügbar – zeigt, welch zahlreiche Aufgaben der Jugendfußball übernimmt. Es ist eine herausragende Teamleistung, die die Mitarbeiter in den Vereinen, Kreisen und im Verband wiederholt vollbracht haben“, bedankte sich FLVW-Vizepräsident Jugend Manfred Deister stellvertretend bei den Delegierten des Verbandjugendtages.

Bewegende Momente gab es dann bei der Verabschiedung von Manfred Deister. Stehende Ovationen und anhaltender Beifall sind Zeugnis seines außerordentlichen Engagements für die Fußballjugend in Westfalen, in Deutschland und auch international. Walter Fricke, Jugendobmann des Niedersächsischen Fußball-Verbandes und Mitglied im DFB-Jugendausschuss, lobte insbesondere die offene Art von Manfred Deister. „Die Diskussionen und Beratungen hatten immer die Sache – die Förderung der Fußballjugend – im Mittelpunkt“, führte Walter Fricke, angereichert mit ein paar Anekdoten vergangener Tage, aus.

Walter Fricke "Danke Manfred!"

Manfred Schnieders blickte auf die 30-jährige Tätigkeit von Manfred Deister im westfälischen Jugendausschuss zurück. In einer geheimen „Stichwahl“ setzte sich Manfred Deister im Mai 1986 durch und wurde Mitglied des Verbands-Jugend-Ausschusses. „Nicht erst heute wissen wir, dass dies eine sehr weise Entscheidung des Jugendtages war“, ergänzte Schnieders.

Ein besonderer Gruß aus Namibia wurde per Videobotschaft zugeschaltet. Bernhard Kaanjuka, Direktor Sport im Jugend- und Sportministerium Namibias, bedankte sich bei „Manfred“ für die tolle Entwicklung der Kooperation zwischen Westfalen und Namibia und dem daraus resultierenden Mehrwert für die Jugend in Namibia.

Mit einem Kochbuch und Lieblingsrezepten aus den Küchen zahlreicher Wegbegleiter verabschiedete sich die westfälische Fußballjugend: „Nun ist wieder mehr Zeit in der heimischen Küche!“

Als Versammlungsleiter fungierte anschließend Volker Scholz, FLVW-Ehrenringträger und ehemaliges VJA-Mitglied. Der Entlastung des Verbands-Jugend-Ausschusses folgte die Wahl des neuen Vorsitzenden. Als Nachfolger wurde der Lippstädter Harald Ollech einstimmig von den Delegierten gewählt und wird den Verbands-Jugend-Ausschuss in die Legislaturperiode 2016-2019 führen.

Harald Ollech neuer Vorsitzender des VJA

„Das einstimmige Votum ist eine Ehre und eine Verpflichtung zugleich. Die anstehenden Herausforderungen können nur gemeinsam in einem kritischen, aber vor allem auch sachlichen Dialog aller Ebenen gemeistert werden“, so Harald Ollech.

Nach zwei Legislaturperioden stand Angelika Weidner nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung. In den zurückliegenden Jahren hatte sich Angelika Weidner als „Koordinatorin sportbegleitende Jugendarbeit“ im Jugendausschuss für die Durchführung und Fortführung der FLVW-Ferien-Freizeiten in Lenste und Landenhausen erfolgreich eingesetzt. Zudem hat sie sich offensiv den gesellschaftlichen Herausforderungen der Fußballjugend gewidmet. Die Themen „erweitertes Führungszeugnis“ und „Junges Ehrenamt“ sind nur zwei von vielen bedeutenden Handlungsfeldern. Als Anerkennung für ihre Verdienste wurde Angelika Weidner die FLVW-Ehrennadel in Silber verliehen.

Als Nachfolger für die Funktion „Koordinator sportbegleitende Jugendarbeit“ wurde Jörg Schramm (Detmold) einstimmig gewählt.

Ferner schied Holger Bellinghoff als Koordinator Talentsichtung/Talentförderung aus dem Verbands-Jugend-Ausschuss aus. Holger Bellinghoff wird auf dem Verbandstag am 4. Juni in Gütersloh als Nachfolger von Manfred Deister als Vizepräsident Jugend kandidieren. Der Verbandsjugendtag steht voll und ganz hinter der Kandidatur von Holger Bellinghoff. Nicht formell, aber durch einstimmiges Votum dokumentierten dies die Delegierten des Jugendtages. Seine Funktion im Verbands-Jugend-Ausschuss übernimmt Thomas Schulz (Kamen).

Die bisherige Funktion „Koordinator Neue Medien“ wurde inhaltlich umgewandelt. Als „Koordinator Satzung/Ordnungen/Rechtsfragen“ erhielt Thomas Harder das einstimmige Votum des Verbandsjugendtages.

Aus der Kommission Mädchenfußball wurde Helmut Wagner verabschiedet. Helmut Wagner ist aber weiterhin als Koordinator Mädchenfußball im Kreis Unna/Hamm und als DFB-Mobil-Teamer für die Fußballjugend aktiv.

FLVW-Ehrendnadel in Gold

Ehrungen erhielten für ihr Engagement im Jugendfußball Ulrike Haude (Verbands-Jugend-Spruchkammer) Andreas Pfeffer (Vorsitzender der Bezirksjugend-Spruchkammer) mit der Überreichung der FLVW-Ehrennadel in Silber.

Mit der FLVW-Ehrennadel in Gold wurden für ihre Verdienste Wolfgang Diekmann und Georg Petermeier (Verbands-Jugend-Spruchkammer) sowie Dieter Krümpelmann (Kommission Mädchenfußball) ausgezeichnet.

Für sein bundesweites Engagement – insbesondere im Bereich „Kinderwelt ist eine Bewegungswelt" – wurde Dr. Klaus Balster die DFB-Verdienstnadel verliehen.

Anlässlich der Kreisjugendtage kam es in sieben Kreisen zu einem Wechsel in der Führung der Kreisjugend-Ausschüsse. Es standen die bisherigen Vorsitzenden Werner Kumbrink (Ahaus/Coesfeld), Dietmar Ape (Paderborn), Harald Ollech (Lippstadt), Thomas Ehrich (Lübbecke), Albert Hüwe (Steinfurt) und Holger Bellinghoff (Unna/Hamm) nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung. Im Zuge der Kreisauflösung Lüdinghausen (30.06.2016) scheidet zudem Rainer Gründges aus dem Amt aus. Georg Wobst (Hochsauerlandkreis), Heiner Preibisch (Arnsberg) und Markus Bierbaum (Herford) schieden während der Legislaturperiode aus.

Als Vorsitzender für die Verbands-Jugend-Spruchkammer wurde Wolfgang Diekmann gewählt. Die Wahl der Beisitzer musste – da acht Kandidaten für die sieben Beisitzerplätze auf der Vorschlagsliste standen – im geheimen Wahlgang erfolgen. Als Beisitzer wurden von den Delegierten Bernd Bömelburg, Dr. Tilman Coenen, Ulrike Haude, Dennis Kocker, Georg Petermeier, Klaus-Jürgen Tissarek und Simone Waffenschmidt gewählt. Wolfgang Toman ist erste Ersatzperson.

 

Verbandsjugendausschuss
Harald Ollech (Vorsitzender), Karl-Heinz Wirsen (Koordinator Spielbetrieb), Manfred Melcher (Koordinator Qualifizierung), Thomas Schulz (Koordinator Talentsichtung/Talentförderung), Alexandra Spiekermann (Koordinatorin Mädchenfußball), Carsten Hesse (Koordinator Sportverein/Schule/Kita), Thomas Harder (Koordinator Satzung/Ordnungen/Rechtsfragen), Thomas Ehrich (Koordinator Wettbewerbe) und Jörg Schramm (Koordinator sportbegleitende Jugendarbeit).

 

Verbands-Jugend-Spruchkammer
Wolfgang Diekmann (Vorsitzender), Bernd Bömelburg, Dr. Tilman Coenen, Ulrike Haude, Dennis Kocker, Georg Petermeier, Klaus-Jürgen Tissarek und Simone Waffenschmidt.

Informationen der konstituierenden Sitzung des Verbands-Jugend-Ausschusses am 07.05.2016:

Als stellvertretende Vorsitzende wurde Alexandra Spiekermann gewählt.

Luca Bahne wurde als Vertreter der jungen Generation in den Verbands-Jugend-Ausschuss berufen.

Manfred Deister und Holger Bellinghoff wurden als beratende Mitglieder in den Verbands-Jugend-Ausschuss berufen.

 

Berufung der Kommissionen:

Kommission Mädchenfußball
Alexandra Spiekermann (Vorsitzende, gewählt vom Jugendtag)
Marianne Finke-Holtz
Dieter Krümpelmann
Christian Düren

Kommission Sportverein, Schule/Kita
Carsten Hesse (Vorsitzender, gewählt vom Jugendtag)
Volker Antczak
Dr. Klaus Balster
Jens Bakker
Reinhold Keller

 

Quelle: FLVW.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FLVW Kreis 10 Detmold