FLVW Kreis10 Detmold
FLVW Kreis10 Detmold

Am Sonntag den 08.03.2020 fand die 1. E-Sportskreismeisterschaft des FuL-Kreis Detmold statt.

 

Ein erstes, durchaus Interessantes und Richtungsweisendes Turnier, unter der Leitung der Vorsitzenden für Freizeit- und Gesundheitssport Miriam Dennebier und Torben Wysocki, erfreut sich Beliebtheit. 15 2er Teams der ursprünglich gemeldeten 18 Mannschaften traten am Sonntag um die Kreismeisterschaft an. Am Ende gewann „BVB“ das Finale knapp mit 2:1 gegen die 2. Platzierten vom TuS Lipperreihe. Den 3. Platz belegten die 2 Spieler vom BSV Müssen.

 

Eine höhere Teilnehmerzahl wäre vor Beginn des Turniers wünschenswert gewesen, aber für ein Pilotprojekt war die Resonanz gut, sodass das Turnier reibungslos durchgeführt werden konnte.

 

Am Ende des Tages bleibt festzuhalten, dass das 1. eSports-Turnier im Kreis Detmold erfolgreich verlaufen ist, aber es zeigte auch das noch einiges bis zum nächsten Mal an Verbesserungs- und Ausbaupotential vorhanden ist.

Termine F2- Junioren Rückrunde 2019/2020

Termine F2- Junioren Rueckrunde
Termine F2 Freundschaftsrunde Rückrunde[...]
PDF-Dokument [25.7 KB]

Ferienfreizeit Lensterstrand 2020

Ferien! Freizeit!

Der Kreis Detmold bietet auch im Jahr 2020 in der schönsten Zeit im Jahr eine Freizeit am Lensterstrand (Grömitz) für Kinder im Alter von 7 – 14 Jahren an. 14 Tage Spaß, Spiel und Erholung!

Anmeldungs-Flyer
Flyer 2020.pdf
PDF-Dokument [690.6 KB]

Anmeldeformular für die Ferienfreizeit Kreis10 Detmold 2020

Die Ferienfreizeit des FLVW-Kreis Detmold öffnet wieder seine Tore! Anmeldungen bitte ausfüllen und los geht´s!

Anmeldeformular 2020
Anmeldeformular Ferienfreizeit 2020.pdf
PDF-Dokument [120.2 KB]

Projekt Talentförderung Stützpunktrainer haben Patenvereine 

Patenvereine - Stützpunkttrainer (Stand: 09.09.2019)
Patenvereine Kreis Detmold.pdf
PDF-Dokument [204.0 KB]

Regeländerungen zur Saison 2019/2020

04_Präsentation_RÄ_VLW_2019.pptx
Microsoft Power Point-Präsentation [1.9 MB]

Kinderfußball: Vorteile der neuen Spielformen

In den Altersklassen von der U 6 bis zur U 11 geht der Kinderfußball mit einem neuen Konzept an den Start. FUSSBALL.DE beantwortet dazu die wichtigsten Fragen. 

Was hat es mit den neuen Spielformen auf sich?

Das Spielen mit dem Ball am Fuß und das Erzielen von Toren sind die zentralen Gründe, warum so viele Kinder und Jugendliche Freude am Fußball haben. Die neuen Spielformen sollen allen Kindern auf dem Platz so häufig wie möglich die Chance geben, den Ball selbst am Fuß zu haben, eigene Aktionen zu haben, Tore zu erzielen und damit persönliche Erfolgserlebnisse zu haben. Deshalb soll auf kleinere Teams, viel Abwechslung und zum Teil vier Tore gesetzt werden. Dies soll nicht nur die individuelle sportliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen fördern, sondern nach dem Amateurfußball-Kongress 2019 nicht zuletzt auch den gesamten Fußball und seine Vereine an der Basis stärken. Die neuen Spielformen beziehen sich auf die Altersklassen G-, F- und E-Jugend.

Zweitspielrecht für Junioren und Juniorinnen

Informationen zum Zweitspielrecht Junioren
Durchfuehrungsbestimmungen_Zweitspielrec[...]
PDF-Dokument [203.0 KB]
Informationen zum Zweitspielrecht Juniorinnen
Durchfuehrungsbestimmungen_Zweitspielrec[...]
PDF-Dokument [304.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FLVW Kreis 10 Detmold