FLVW Kreis10 Detmold
FLVW Kreis10 Detmold

Leider können Drei noch zu Ehrende nicht am Ehrungstag des Kreis Detmold teilnehmen.

Lisa Zoja (Berlebeck-Heiligenkirchen); Thomas Jussen (Jerxen Orbke) und Detlef Schieder (Falkenhagen) werden in Ihren Vereinen geehrt!

Günther Schiwek:

Günther Schiwek ist seit 1958 Mitglied im BSV Heidenoldendorf. Dort hat er Jugendmannschaften durchlaufen und auch bei den Senioren. Er war Betreuer und Cotrainer bei verschiedenen Mannschaften.

Sein selbstloser Einsatz als Helfer, bei Veranstaltungen wie zum Beispiel beim Bau des Vereinsheimes und des Sportplatzes, aber auch bei Sportfesten in Grill- und Bierbude steht er seinen Mann. Seine außergewöhnliche Ruhe und Ausdauer sowie die Freude am Helfen zeichnen ihn besonders aus. Deshalb bedarf es auch einer Besonderen Ehrung denn heute wie früher ist absoluter Verlass auf seine Mithilfe.

Andre Rellin:

Andre Rellin nimmt als stellvertretender Vorsitzender und Jugendwart im Vorstand des TSV Elbrinxen eine Schlüsselposition ein. Die Nachwuchsförderung stellt eine eminent wichtige Säule in einem funktionierenden Sportverein dar. Mit der Geschäftsführung der Fußball-JSG hat er einen schwierigen Auftrag zusätzlich übernommen, der sowohl großen Sachverstand als auch Fingerspitzengefühl bei der Neuorientierung der Nachwuchsarbeit voraussetzt. Alle Lügder Vereine spielen inzwischen unter dem Dach der JSG und dennoch befindet sich der Fußball gerade im ländlichen Raum des lippischen Südostens in einer existenziellen Situation. Es ist daher von besonderer Bedeutung, einen engagierten Ehrenamtler Andre Rellin als Motor an der Spitze zu haben, der motivierend wirken muss, aber auch mal kritisch hinterfragend andere nachdenklich machen und zur Mitarbeit bewegen muss. Dabei geht Andre Rellin gern voraus, scheut keinen Weg und keine Arbeit. Aber er setzt Teamarbeit als Maßstab des Erfolges voraus. Die Organisation von Turnieren in der JSG, die umfangreiche Sanierung der Sporthalle Elbrinxen mit vielen anderen Helfer/innen, die vielfältige Vorstandsarbeit in unserem mehrspartigen Verein aktiv mit zahlreichen Veränderungen begleitend und stets den Spagat herstellen müssen zwischen Tradition und Moderne zeichnen die herausragende Arbeit von Andre Rellin aus.

Edeltraud Schwenke

Edeltraud Schwenke:

 

Seitdem Ihr Enkel zum Fußballspielen gekommen ist, ist auch Edeltraud als Trainerin und Betreuerin dabei.

Mit ihrem Einsatz hat sie das eigene Vereinsturnier ausgerichtet, aber auch bei den Hallenkreismeisterschaften hat Sie die Ausrichtung übernommen.

Neben Fahrten zu Bundesligaspielen organisierte Edeltraud auch eine Fahrt Ihrer F-Jugend als Auflaufkinder in den Borussiapark nach Mönchengladbach.

Im vergangenen Jahr 2017 und auch in diesem Jahr 2018 hat sie die

Fußballschule vom VFL Bochum nach Lügde geholt und die Organisation mit Ansprache von Sponsoren in "Alleinregie" übernommen.

Außerdem hat Sie den Transport der Kinder anderer Jugendmannschaften (E-Jugend) zum Fußballtraining mit organisiert bzw. selber durchgeführt.

Im Vordergrund ihrer Tätigkeit steht bei den Kleinen nicht der Erfolg, sondern die Freude am Fußball. Edeltraud versucht alle Kinder (ob gut oder nicht so gut) mitzunehmen und Spaß am Fußball und der Gemeinschaft im Team zu vermitteln.

Birgit Lange:

 

Birgit richtet als Abteilungsleiterin Leichtathletik / Lauftreff den Detmolder Herbstlauf in Diestelbruch aus. Beim letzten Lauf waren mehr als 500 Läufer am Start. Dies hat Birgit vor große Probleme gestellt, die sie aber souverän gelöst hat. Auf Grund der steigenden Teilnehmerzahlen hat sie eine professionelle Zeiterfassung (Race Result) eingeführt. Das Wohnzimmer sieht in den letzten Wochen vor dem Lauf wie eine Raumstation aus, alles mit Computern und Bildschirmen vollgestellt, um die Online Anmeldungen zu bearbeiten.

Die Arbeit die Birgit hier leistet, ist nicht nur für den Verein ein Aushängeschild, sondern für die ganze Region.

Birgit Lange
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FLVW Kreis 10 Detmold